Neue Kollegin an der Kunstgeschichte

Seit 15. Dezember 2020 ist Eva Wiegert als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dissertantin an unserer Abteilung tätig. Herzlich willkommen!

Eva Wiegert studierte Kunstgeschichte und Kultur- und Sozialanthropologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster sowie Kunstgeschichte im globalen Kontext mit Schwerpunkt Afrika an der Freien Universität Berlin. Mit ihrer Arbeit „Affekt, Trauma, Repräsentation. Arbeiten zeitgenössischer Künstler*innen aus Mosambik“ schloss sie 2019 ihr Masterstudium ab. Im Rahmen ihres Dissertationsprojekts bei Matthias Weiß beschäftigt sie sich mit urbaner Nachtfotografie in Nigeria.

Eva Wiegert ist seit Dezember 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dissertantin an der Abteilung Kunstgeschichte
Foto: privat