Semesterauftakt

Zwei Veranstaltungen lockten vergangene Woche zahlreiche Besucher:innen an die Abteilung Kunstgeschichte:
Am Dienstag fand der erste Gastvortrag des Semester statt; Wolfgang Kos sprach im vollbesetzten Tanzstudio zur Kunst- und Kulturlandschaft des Semmerings.
Am Mittwoch konnte  nach zwei Jahren Pause endlich wieder ein Tag der offenen Tür an der Universität stattfinden. Am Infostand an der Natur- und Lebenswissenschaftlichen Fakultät hielt unsere Studierendenvertretung Infos für alle Interessent:innen bereit; Ansprechpartner:in für alle Fragen rund ums Studium an der Abteilung waren Ingonda Hannesschläger und David Hobelleitner. Am Nachmittag lud Matthias Weiß zum Besuch des Grundkurses Ikonografie ein.

Herzlich willkommen am Tag der offenen Tür!
Wolfgang Kos bei seinem Vortrag zur Kunst- und Kulturlandschaft des Semmerings