TRANSMEDIAL – DIGITAL?

Potenziale aktueller Ansätze in der Forschung zu Bild & Text in der Vormoderne

Tagung in Krems am 26. und 27. Mai 2022
Veranstaltungssaal im Kolping Campus Krems, Alauntalstraße 95 & 97, 3500 Krems an der Donau (Stein)

Die Tagung (Konzept: Isabella Nicka und Heike Schlie) versammelt aktuelle Positionen der kunstwissenschaftlichen, literaturwissenschaftlichen, komparatistischen, geschichts- und kulturwissenschaftlichen Forschung zu vormodernen Formen von Bild-Text-Medialitäten. Es soll eine Plattform entstehen für eine interdisziplinäre Diskussion zur Interaktion von Bild und Text (im Sinne einer Medientheorie für die Vormoderne), auch unter Berücksichtigung der sich stets weiter entwickelnden Methoden der Digital Humanities. Unsere Frage ist, wie in der heutigen Forschungslandschaft die eher mit close reading oder -viewing Ansatz arbeitende theoretische Forschung mit einem distant reading- bzw. distant viewing-Ansatz, der sich auf digitale Analysetools stützt, in einen produktiven Dialog treten kann.

Programm und Anmeldung