Benrather Rokoko

Den Ausflug nach Moyland in Nordrhein-Westfalen nutzte Matthias Weiß für eine Kurzexkursion nach Düsseldorf-Benrath, um zur Vorbereitung auf die geplante Vorlesung zur „Kunst und Kultur des Rokoko“ das dortige Schloss zu besuchen. 1755 bis 1773 als Witwensitz für Kurfürstin Elisabeth Auguste von der Pfalz erbaut, gilt die Anlage aus Lustschloss und französischem wie auch englischem Garten als richtungsweisendes architektonisches Ensemble des 18. Jahrhunderts … Rosarote Aussichten also!

Gartenseite des Jagdschlosses Benrath
Diana mit Putto, Hirsch und Hunden
Pink rules – auch im Schloss-Café

Fotos: Matthias Weiß