Ringvorlesung „Entangled Art Histories“

Im kommenden Wintersemester lädt die Abteilung Kunstgeschichte zur Ringvorlesung „Entangled Art Histories“.

Die Gastredner:innen aus dem In- und Ausland stellen jeweils ein Objekt in den Mittelpunkt ihres Beitrags und thematisieren neben den Objektbiografien vor allem die mit dem Werk verbundenen globalen und transkulturellen Verflechtungsgeschichten.

Die Vorträge finden donnerstags, um 17:15 Uhr im Raum E.002 (HS Agnes Muthspiel) im Unipark Nonntal statt, die Anmeldung erfolgt über PLUSonline.